Angebot

Qualität

Das Qualitätssiegel Grüner Haken für Lebensqualität und Verbraucherfreundlichkeit wurde dem Caritas-Altenzentrum St. Bonifatius verliehen.

Wir arbeiten wirtschaftlich und umweltbewusst und machen unsere Leistungen und Kosten transparent. Bestehende Arbeitsabläufe überprüfen wir regelmäßig, um sie zu verbessern und der jeweiligen Situation anzupassen. Für neue Ideen und Visionen sind wir aufgeschlossen. Daraus planen wir bedarfsorientierte Projekte und deren Umsetzung. Diese Aufgaben koordiniert unsere Qualitätsbeauftragte.

 In unserer Einrichtung wird nach dem Qualitätskatalog für katholische Einrichtungen der stationären Altenhilfe (QKA) gearbeitet. Der Qualitätskatalog stellt ein qualifiziertes und in der Praxis erprobtes Instrument und Verfahren zur zielgerichteten, kontinuierlichen und nachweisbaren Analyse, Reflexion und Weiterentwicklung unseres Hauses dar. Dieser Schärfung des christlichen Profils unserer Einrichtung der Caritas dient der QKA in besonderer Weise, indem alle Qualitätsprozesse vor dem Hintergrund der christlichen Wertorientierung reflektiert und beschrieben werden.

Unser Haus  ist ausgezeichnet mit dem Grünen Haken für Lebensqualität. Die Begutachtung für das Heimverzeichnis orientiert sich an der "Charta der Rechte für hilfe- und pflegebedürftige Menschen" der Weltgesundheitsorganisation und stellt dabei die Autonomie, Teilhabe und Menschenwürde der Bewohner in den Mittelpunkt.

Informationen über die Ergebnisse externer Prüfer erhalten Sie auf der Internetseite des Pflegelotsen.